REMBE

Die REMBE Meß- und Regeltechnik GmbH

Die REMBE Meß- und Regeltechnik GmbH wurde 1994 von Karl und Sylvia Hebenstreit gemeinsam mit dem deutschen Hersteller REMBE GmbH Safety+Control in Brunn am Gebirge gegründet.

Schwerpunkt waren ursprünglich der Vertrieb der von den Firmen REMBE-Brilon und OPTEK Danualt-Essen erzeugten Berstscheiben-Armaturen bzw. Messtechnik auf dem österreichischen Markt.
1996 wurden mit dem Eintritt von Hr. Ing. Gerhard Müller auch die Produkte der BINDER Engineering Gruppe und Fairchild Druckregler ins Programm genommen.

Die generelle Ausrichtung der Firma liegt im Vertrieb von hochwertigen Armaturen und Messgeräten, sowie des Investments in Firmen verwandter Geschäftsfelder.